Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Geschichte

Die Ursprünge von Vaisala reichen bis in die 1930er Jahre zurück, als Professor Vilho Väisälä, der Gründer und langjährige Geschäftsführer von Vaisala, einige der Funktionsprinzipien einer Radiosonde erfand. Im Dezember 1931 startete er die erste finnische Radiosonde. Nach der ersten Sondierung fuhr Väisälä mit der eigenen Entwicklungsarbeit und mit Tests fort, bis die Produktion einer Radiosonde aufgenommen werden konnte. Mit ersten Auslieferungen wurde 1936 begonnen. Damit markiert dieses Jahr den Beginn der Existenz von Vaisala.

Nach diesen bescheidenen Anfängen entwickelte sich das Unternehmen in vielen Bereichen der Messtechnik zu einem der Weltmarktführer. Heute beschäftigt Vaisala mehr als 1.400 Mitarbeiter und exportiert 98 % seiner Produktion in mehr als 140 Länder. Alle Geschäftsbereiche von Vaisala sind durch den Einsatz moderner Technologien, eine aktive Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie ein hohes Maß an Spezialisierung gekennzeichnet.