Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Leistungstransformatoren

Die Onlineüberwachung des Wasserstoff- und Ölfeuchtegehalts von Leistungstransformatoren

Leistungstransformatoren sind kritische Komponenten jedes Stromnetzes. Alter, steigende Lasten und Netzausfälle tragen zur Abnutzung von Transformatoren bei. Die Folge ist ein erhöhtes Risiko von nicht vorhersehbaren Fehlfunktionen und Ausfällen.

Die Online- und Echtzeit-Überwachung des Zustands von Leistungstransformatoren kann einen wichtigen Beitrag zum sicheren Betrieb mit maximaler Effizienz leisten. Gleichzeitig ermöglicht sie die Planung von rechtzeitigen Wartungsarbeiten, die die Nutzungsdauer verlängern und teure Ausfälle vermeiden. 

  • Feuchte reduziert die Isoliereigenschaft von Transformatorenöl und verursacht damit eine raschere Alterung des Transformators. Bislang wurde der Ölfeuchtegehalt lediglich in regelmäßigen Abständen gemessen. Aber die Feuchtewerte können sich schnell ändern, deshalb reichen periodische Stichproben nicht aus.
  • Der Wasserstoffgehalt in Transformatorenöl ist ein Indikator für einen Fehler. Anhand der Geschwindigkeit, mit der sich dieser Anteil verändert, lässt sich feststellen, wie schwerwiegend der Fehler ist.

Die Vaisala Ölfeuchte- und Temperaturmesswertgeberder Serie MMT330 ermöglichen exakte Online-Messungen des Wassergehalts in Transformatorenöl. Sie liefern Echtzeitinformationen über den Zustand des Öls und damit einen Indikator für den aktuellen Betriebszustand des Transformators. Der Messwertgeber überwacht die Feuchte unter allen Umgebungs- und Betriebsbedingungen und eignet sich für jedes Isolieröl. Die Messwerte können auch direkt an das Datenerfassungssystem der Unterstation übertragen werden. Für Stichprobenmessungen empfehlen wir das leichte, portable Vaisala HUMICAP® Ölfeuchtemessgerät MM70.

Der Vaisala Feuchte-, Wasserstoff- undTemperaturmesswertgeber MHT410 ermöglicht die zuverlässige Überwachung  von Isolieröl in Transformatoren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen nimmt der MH410 Sensor Onlinemessungen direkt im repräsentativen Transformatorenöl vor und liefert so zuverlässige Trenddaten. Der MHT 410 nutzt eine Wasserstoffmesstechnik, die ohne Membran arbeitet. Dadurch funktioniert er auch bei Unterdruck- und Überdruckbedingungen und nutzt sich nicht ab. Der Messwertgeber kann in Minutenschnelle von nur einer Person installiert werden und bietet dank seiner robusten Konstruktion ohne Pumpen, Schläuche oder Ventile eine hohe Langzeitstabilität.

Vaisala HUMICAP® Sensoren sind die ersten Sensoren auf dem Markt, mit denen die Feuchte in Öl online gemessen werden kann. Vaisala hat über 15 Jahre Erfahrung bei der Überwachung des Wassergehalts in Transformatorenöl in Tausenden von Transformatoren auf der ganzen Welt. Branchenführende Unternehmen in mehr als 30 Ländern nutzen Systeme von Vaisala für die Onlineüberwachung von Transformatorenöl.

Messung des Taupunkts bei der Trocknung von Isolationen

Beim Bau eines neuen Transformators oder der Überholung eines alten, wird die Zelluloseisolierung  mittels Wärme und Vakuum getrocknet. Nach dem Trocknen wird der Behälter  mit trockenem Stickstoff gespült. Häufig wird dabei der Taupunkt gemessen, um den Trocknungsprozess zu überwachen und um den endgültigen Trocknungsgrad nach der Stickstoffspülung zu überprüfen.

Vaisala bietet stationäre und portable -Taupunktmessgeräte, die mit ihrer schnellen Ansprechzeit einen unmittelbaren und zuverlässigen Nachweis für einen akzeptablen Feuchtegehalt liefern.

Anwendungen für die Energieindustrie
Transformer oil testing: online monitoring of transformer oil with moisture and temperature transmitters from Vaisala

 Kontaktieren Sie uns

 

Mehr Infos

    Empfohlene Produkte