Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Vaisala DRYCAP® Taupunktmesswertgeber DMT143

​​​​​

Top FAQ zum Thema Taupunktmessung

 ‭(Hidden)‬ Buy Online

 Kontaktieren Sie uns

 

Mehr Infos

    Übersicht

     Übersicht

    • Taupunktmesswertgeber in Miniaturbauform, z. B. für kleinere industrielle Trocknungsanwendungen
    • Vaisala DRYCAP® -Technologie mit Autokalibrierung
    • Kalibrierintervall: zwei Jahre
    • Taupunktmessbereich -60 ... +60 °C
    • Genauigkeit: ±2 °C
    • Betauungsunempfindlich
    • Hohe Ansprechgeschwindigkeit
    • Kompatibel mit dem portablen Vaisala DRYCAP® Taupunktmessgerät DM70
    • Rückführbar auf NIST (inkl. Zertifikat)
    • Einfache Wartung und Datentransfers mittels RS485-Schnittstelle
    • LED-Alarmanzeige bei Überschreiten der Taupunktgrenze
    Technische Daten

     Technische Daten

    Taupunkttemperatur

     

    Messbereich (typ.)
    Genauigkeit in Luft oder N2
    Sensor

    -60 ... +60 °C Td
    ±2 °C Td
    Vaisala DRYCAP® 180D

    Volumenkonzentration

     

    Messbereich (typ.)
    Genauigkeit bei +20 °C, 1 bar

    10 ... 40000 ppm
    1 ppm + 20 % v.Mw.

    Betriebsbedingungen

     

    Messumgebung
    Betriebstemperaturbereich*
    Betriebsfeuchtebereich
    Betriebsdruckbereich*

    Nicht korrosive Gase
    -40 ...+60 °C
    0 ... 100 % rF
    0 ... 50 bara(725 psia)

    ​*Bei Temperaturen bis -40 °C oder Drücken bis 50 bara muss die Versorgungsspannung 24 ... 28 VDC betragen. ​

    Ausgänge

    ​Analogausgang (skalierbar) ​4 ... 20 mA (3-Leiter)
    0 ... 1 V/5 V
    1 ... 5 V

    Digitaler Ausgang

    RS-485, nicht isoliert
    Vaisala Industrial Protocol

    Mechanics

     

    Gewichtt

    Gehäusematerial
    Schutzklasse

    mit ISO-Gewinde 90g
    mit NPT-Gewinde 100g
    Edelstahl (AISI316L)
    IP66 (NEMA 4)

    Die vollständigen technischen Daten finden Sie in der Broschüre oder in der Bedienungsanleitung unter „Produktdokumentation“.

    Dienstleistungen
    Zubehör- und Ersatzteile

     Zubehör- und Ersatzteile